PatientInnen- und Pflegeombudsschaft

Patientenverfügung

PatientInnen- und Pflegeombudsschaft Steiermark

Eine Form, die eigenen Wünsche vorsorglich zum Ausdruck zu bringen, ist die Patientenverfügung. Sie können eine verbindliche oder eine andere Patientenverfügung errichten.

 

  • Die Errichtung einer Patientenverfügung gibt Ihnen die Möglichkeit zukünftige medizinische Behandlungen, die man keinesfalls möchte, im Vorhinein abzulehnen.

 

  • Eine verbindliche PV sichert Sie so ab, dass Ihr Wille auch dann befolgt wird, wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, einen solchen Willen zu bilden oder ihn zu äußern.

 

  • Die rechtliche Beratung durch die PatientInnen- und Pflegeombudsschaft ist kostenfrei.

 

  • Der Abschluss einer verbindlichen Patientenverfügung durch die PatientInnen- und Pflegeombudsschaft des Landes Steiermark ist jedoch nur unter Berücksichtigung der sozialen Bedürftigkeit der/des Bürgerin/Bürgers (z.B. Bezug der Mindestpension, Rezeptgebührenbefreiung etc.) möglich.

Bitte kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen Termin für ein persönliches Gespräch!

Die kostenlosen Unterlagen zur Erstellung einer Patientenverfügung

Die ARGE PatientenanwältInnen hat gemeinsam mit dem Dachverband Hospiz Österreich Unterlagen zum Erstellen einer Patientenverfügung neu herausgebracht. Ein ExpertInnenteam hat die PatVG-Novelle 2018 zum Anlass für eine gründliche Neubearbeitung genommen und die Unterlagen klarer und übersichtlicher gestaltet.

Im Ratgeber finden Sie hilfreiche Informationen und Formulierungshilfen zum Erstellen Ihrer Patientenverfügung.

Externe Verknüpfung Ratgeber
2. September 2019

Das Formular zum Erstellen einer Patientenverfügung, welches Sie ausdrucken und handschriftlich ausfüllen können, finden Sie hier.

Externe Verknüpfung Formular zum Erstellen einer Patientenverfügung
2. September 2019

Falls Sie das Formular lieber elektronisch auf dem Computer ausfüllen möchten, finden Sie hier ein eigenes „Online-Formular". Dieses Formular können Sie mit Hilfe Ihres Computers ausfüllen. Zum Download benötigen Sie das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader. Mit diesem Programm können Sie das Formular mittels Computer ausfüllen und ausdrucken aber nicht speichern. Wenn Sie das Formular speichern möchten, brauchen Sie die kostenpflichtige Vollversion von Acrobat.

Externe Verknüpfung Online - Formular Patientenverfügung
2. September 2019

Die Hinweiskarte tragen Sie am besten immer bei sich. Mit der Karte können Sie das Gesundheitspersonal informieren, dass Sie eine Patientenverfügung errichtet haben beziehungsweise wo diese hinterlegt ist (etwas bei Ihrer Vertrauensperson).

Externe Verknüpfung Hinweiskarte
2. September 2019

Team © steiermark.at/Streibl
Team
© steiermark.at/Streibl

Wenn Sie Ihre Patientenverfügung verlängern möchten, können Sie Externe Verknüpfung folgendes Formular verwenden.
Nähere Informationen dazu erhalten Sie von unseren juristischen MitarbeiterInnen.

Externe Verknüpfung Erneuerungsformular
2. September 2019

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).